Vogel an einem Mörser / Chilischoten

 

Auf der einen Seite des Inrō befindet sich ein Keramikmörser, auf dessen wulstigem Rand ein Vogel sitzt. In braunem Lack wird hier unglasierte Keramik imitiert, feine gravierte Linien deuten die Riefen in der Innenwandung an. Auf der anderen Seite befinden sich je eine rote und eine grüne Chilischote (togarashi) und ein spachtelähnliches Gerät aus Perlmutter.